Holledau News

11.000 Euro für den guten Zweck

DieGo’s und HEINZ Stiftung sammeln beim Golfplatzbierturnier 11.000 Euro für Senioren in Kelheim und Freising.

29. Juli 2023 – Eine bewegende Welle der Großzügigkeit erreichte die Senioren im Landkreis Freising und Kelheim, als die HEINZ Stiftung gemeinsam mit den DieGo’s eine bemerkenswerte Spende durch Startgelder, sonstige Spenden und Tombolaeinnahmen in Höhe von 11.000 Euro für gemeinnützige Seniorenhilfeprojekte sammelten. Dieses bedeutende finanzielle Engagement wurde im Rahmen des Golfplatzbierturniers organisiert und reflektiert die wachsende Gemeinschaftssolidarität in der Region. Ein besonderer Dank gebührt den großzügigen Sponsoren, allen voran der Weihenstephaner Brauerei aus Freising, die dieses Turnier erneut großzügig unterstützt hat.

Die Heinz Stiftung hat die großzügige Spende der DieGo’s verdoppelt, wodurch die beeindruckende Summe von 11.000 Euro für bedürftige Senioren zur Verfügung steht. Die gespendeten Gelder fließen in die Seniorenhilfeprojekte der Caritas in Kelheim und Freising, die eine bedeutende Rolle in der Unterstützung älterer Menschen in der Region spielen.

Die Caritas Kelheim ist ein leuchtendes Beispiel für das Engagement, sich für Senioren und deren Angehörige im Raum Mainburg einzusetzen. Neben der täglichen Versorgung von etwa 180 Personen hat die Organisation ein Netzwerk geschulter Laienhelfer aufgebaut, um Demenzkranken und ihren Familien zu helfen. Derzeit bereitet die Caritas Kelheim den Bau des „Zentrums für ein Gutes Leben im Alter (GuLiA)“ vor. In diesem Seniorenzentrum werden eine Tagespflege, ambulante betreute Wohngemeinschaften für Senioren, barrierefreie Sozialwohnungen und ein Begegnungsraum unter einem Dach vereint. Die großzügigen Spenden werden dazu beitragen, diese lebenswichtigen Angebote für Senioren im Raum Mainburg zu realisieren.

Seit über einem Jahrzehnt leistet der Fachdienst BIQ der Caritas Freising in einer Beschäftigungsmaßnahme am Flughafen München einen unschätzbaren Beitrag zum Sortieren von Pfandflaschen durch sozial benachteiligte Teilnehmer. Dank dieser Tätigkeit ist der sichere Transport der Pfandflaschen ins Zählwerk gewährleistet, und sie können ordnungsgemäß recycelt werden. Die Spenden helfen, diese wichtige Umweltschutzmaßnahme aufrechtzuerhalten und gleichzeitig einen bedeutenden Beitrag zur sozialen Integration der Teilnehmer zu leisten.

Gloria Heinz betonte die Herzensangelegenheit, älteren Menschen in unserer Gemeinschaft zu helfen und ihre Lebensqualität zu verbessern. „Durch die großzügigen Spenden und das Engagement unserer Partner können wir einen positiven Einfluss auf das Leben vieler Senioren ausüben. Wir sind dankbar für die Unterstützung unserer Sponsoren und der DieGo’s und freuen uns darauf, gemeinsam mit der Caritas Kelheim und Freising einen bedeutenden Unterschied in der Seniorenhilfe zu machen.“

Diese großzügige Spende von 11.000 Euro wird einen erheblichen Beitrag zur Unterstützung von Senioren und ihren Angehörigen in Freising und Kelheim leisten. Die Zusammenarbeit von gemeinnützigen Organisationen, Unternehmen und engagierten Menschen in der Region macht deutlich, wie wichtig es ist, die Älteren in unserer Gesellschaft zu unterstützen und ihre Lebensqualität zu erhöhen. Die Spendenmittel werden in lebensverändernde Projekte investiert, um bedürftigen Senioren eine bessere Zukunft zu ermöglichen. Jede noch so kleine Unterstützung ist von unschätzbarem Wert, und diese großzügige Spende wird zweifellos eine spürbare Auswirkung auf die Seniorenhilfe in der Region haben.

Zurück zur Newsübersicht